Parfum von Tom Ford

126
5/5 basierend auf allen Bewertungen

Tom Ford Parfum: Der Weg zur eigenen Marke

Der Texaner Tom Ford arbeitete ursprünglich als Model und studierte Kunstgeschichte, träumte aber schon früh von einer Karriere als Modedesigner. 1990 warb ihn das zu diesem Zeitpunkt angeschlagene Modehaus Gucci an, das er mit seinen Entwürfen an die Spitze der Luxusmarken beförderte.

Die Position als Kreativdirektor hat ihn letztlich berühmt gemacht und er entwarf Kleidung, Düfte und Stores für das italienische Modeunternehmen. Auch für andere Luxusmarken übernahm er einige Jahre das Design.

Im Jahr 2004 gründete er eine eigene Marke unter seinem Namen mit Sitz in New York. Er begann, Parfums zu kreieren und ist mit seinen Tom Ford Parfums bis heute sehr erfolgreich.

Was macht die Düfte von Tom Ford aus

Für den Designer sind Parfums mehr als nur Düfte. Sie sind aussagekräftige Accessoires, die ein Outfit erst komplettieren. Für seine Düfte arbeitet Tom Ford mit hochrangigen Parfumeuren zusammen, darunter Harry Frémont, Honorine Blanc und Jacques Cavallier-Belletrud.

Die Düfte von Tom Ford sind durch spannende Kontraste gekennzeichnet, wodurch die zum Teil klassischen Duftnoten in moderne Trend-Parfums verwandelt werden. Hochwertige Inhaltsstoffe und eine prägnante Duftspur sind das, was die Parfums von Tom Ford ausmacht – ihr Wiedererkennungswert ist hoch. Mehr als 100 Parfums hat der Designer bereits für seine eigene Marke kreiert und seine Kreativität hat bislang nie enttäuscht.

Die ersten Düfte, die Tom Ford im Jahr 2006 herausgebracht hat, richteten sich an Männer oder waren Unisex-Düfte und sind schon längst zu Klassikern geworden. Auch Damenparfums kamen im Laufe der Jahre hinzu.

Ein Tom Ford Eau de Parfum ist als modisches Accessoire zu sehen, mit dem der Träger oder die Trägerin sein oder ihr Erscheinungsbild vervollständigt. Es unterstreicht das eigene Selbstbewusstsein und sorgt für ein Gefühl von Sinnlichkeit und Kraft zugleich. Wem die Parfums zu teuer sind, der kann sich für ein Eau de Toilette oder ein Tom Ford Body Spray entscheiden. Das erfrischt, hat eine leichte Duftnote und kostet deutlich weniger.

Was macht Tom Ford Parfums aus?

Tom Ford Parfums sind durch den Gegensatz von Klassik und Moderne gekennzeichnet. Seine Modekollektionen sind häufig avantgardistisch und seine Parfums ergänzen diese Ausrichtung. Opulenz vs. Zurückhaltung oder Frische vs. Schwere kennzeichnen die Tom Ford Eau de Parfums, die es in verschiedenen Duftrichtungen zu kaufen gibt. Wer es etwas leichter mag, fährt mit einem Tom Ford Body Spray gut. Extravagante Luxusparfums wie die von Tom Ford sind etwas Besonderes, das den Trägern ein gutes Gefühl gibt, das Selbstwertgefühl unterstreicht und für ein Gefühl von Sinnlichkeit und Kraft steht.

Bei parfumdreams Tom Ford-Düfte kaufen

Bei parfumdreams kannst du eine exklusive Auswahl von Tom Ford Düften kaufen. Sowohl die hochwertigen Parfums als auch die preiswerteren Tom Ford Body Sprays sind im Sortiment erhältlich. Lass dir dein Duft-Accessoire von Tom Ford einfach nach Hause liefern.