Lippenmasken

7 Artikel
24
5/5 basierend auf allen Bewertungen

Lippenmasken – verwöhnende Intensivpflege für eine strahlende Mundpartie

Bei der Damenparfum werden die Lippen häufig ausgespart, da sie deutlich sensibler sind als die restliche Haut. Wie gut, dass es inzwischen zahlreiche Produkte gibt, die extra für diese zarte Region konzipiert wurden. So können wir uns über einen verführerischen Kussmund freuen. Wohltuende Lippenmasken schenken unseren Lippen die Pflege, die sie verdienen.

Trockene Lippen mit einer Maske verwöhnen

Es gibt einige Umweltfaktoren, die unsere Lippen austrocknen lassen. Das ist vor allem im Winter häufig der Fall, wenn die Luft draußen kühler und trockener wird und in den Innenräumen trockene Heizungsluft herrscht. Aber auch zu jeder anderen Jahreszeit kann es durch UV-Strahlen, Stress oder zu wenig Flüssigkeitszufuhr zu trockenen Lippen kommen. Unsere Mundpartie ist dann auf eine intensive Pflege angewiesen.

Wer trockene Lippen mit einer Lippenmaske verwöhnt, darf sich über einen zarten und geschmeidigen Kussmund freuen. Deshalb solltest du diese Pflege unbedingt in deine Beauty-Routine integrieren. Die meisten Lippenmasken enthalten eine nährende Hyaluronsäure, die die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt – perfekt also für trockene Lippen. Weil die Masken meist Nährstoffe in hoher Konzentration enthalten, fühlen sich die Lippen nach der Anwendung prall und rundum gut gepflegt an.

Lippenmaske: Pads oder Creme?

Lippenmasken gibt es sowohl als Pads als auch als Creme. Welche Produktart besser geeignet ist, richtet sich immer nach den individuellen Vorlieben:

  • Lippenmaske als Pad: Ein Pad wird auf die Lippen aufgelegt und muss über die empfohlene Anwendungsdauer hinweg dort liegen bleiben. Die Anwendung ist besonders einfach, da die Pads gut aufliegen. Die Einwirkzeit liegt je nach Hersteller bei rund 15 Minuten.
  • Lippenmaske als Creme: Eine Creme wird entweder mit dem Finger oder mit einem Pinsel aufgetragen. Sie wirkt ebenfalls für mehrere Minuten ein. Wahlweise kann die Trägerin die Lippenmaske dünn aufgetragen über Nacht einwirken lassen.

Das Auftragen der Creme dauert etwas länger als mit einem Pad. Dafür eignet sie sich besser, um über Nacht einzuwirken und ihre volle Wirkung zu entfalten. Beide Produktarten enthalten wohltuende Inhaltsstoffe und stehen sich in ihrer Qualität und Wertigkeit in nichts nach. Reichhaltige Sheabutter, pflegendes Bienenwachs oder feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure unterstützen die tägliche Pflege optimal.

So wird die Lippenmaske richtig angewendet

Entscheidend für den Erfolg der Maske ist die korrekte Anwendung, am besten direkt nach der Gesichtsreinigung:

  1. Schritt 1: Lege entweder ein Pad auf oder trage die Creme auf die sauberen, trockenen Lippen auf.
  2. Schritt 2: Dort wirkt die Maske dann für etwa 15 bis 20 Minuten ein. Genauere Hinweise enthalten stets die Packungsanweisungen.
  3. Schritt 3: Produktreste kannst du mit lauwarmem Wasser abspülen oder mit einem Wattepad sanft abtragen.

Für eine noch bessere Entfaltung der Inhaltsstoffe können Anwenderinnen die Lippenmaske über Nacht einwirken lassen. Dann sind die Lippen am nächsten Morgen bestens versorgt und für das Make-up vorbereitet. Um möglichst lange von den Resultaten zu profitieren, sollte die Maske regelmäßig angewendet werden.

Lippenmasken online bestellen bei parfumdreams

Für all diejenigen, die eine Lippenmaske bereits in ihre Pflegeroutine integriert haben, ist diese kaum mehr wegzudenken. Bekommt unsere Mundpartie die Zuwendung, die sie verdient, profitieren wir von verführerischen, vollen und zarten Lippen. Aus diesem Grund stehen bei parfumdreams gleich mehrere Lippenmasken zur Wahl, damit jede Frau die Pflege findet, die am besten zu ihren individuellen Bedürfnissen passt.