Ergebnisse filtern
Hersteller
Für wen
Preisspanne

Natur Spezial

Herren

Wussten Sie schon?

Sanfte Haarpflege aus der Natur

Für strahlend schönes, kräftiges und gesundes Haar ist eine natürliche Haarpflege unverzichtbar. Neben Shampoo und Spülung zählen auch Haarkuren und Haaröle zu den wertvollen Bestandteilen einer ganzheitlichen Haarpflege. Naturkosmetik Haarpflege kommt vollständig ohne Silikone und chemische Bestandteile aus. Stattdessen sorgen pflanzliche Inhaltsstoffe wie Avocadoöl, Sheabutter, Rose und andere Pflanzen für eine pflegende Wirkung und einen angenehmen Duft. Ob trockenes und strapaziertes Haar, dünnes Haar, oder zu Fettigkeit neigendes Haar: Für jeden Typ gibt es die passenden Haarpflegeprodukte aus der Natur.

Natürliche Haarpflege frei von Parabenen, Mikroplastik, Silikonen und Co.

Natürliche Haarpflegeprodukte wie Shampoos, Conditioner, Haarkuren und Co. sind reich an hochwertigen pflanzlichen Inhaltsstoffen. Sie reinigen das Haar auf sanfte Art und Weise, versorgen es mit der nötigen Feuchtigkeit und haben eine wohltuende Wirkung auf die Kopfhaut. Im Vergleich zu herkömmlichen Haarpflegeprodukten kommen natürliche Shampoos, Kuren und Co. vollständig ohne chemische Inhaltsstoffe aus.

Zahlreiche handelsübliche Produkte beinhalten beispielsweise Parabene, Parafine und PEG, welche den menschlichen Körper durch ihre hormonelle Wirkung beeinflussen und die Entstehung von Tumoren begünstigen können. Auch Mikroplastik ist in vielen konventionellen Produkten enthalten. Dieses ist für eine effektive Pflege der Haare völlig ungeeignet und schadet darüber hinaus auch noch der Umwelt.

Nicht zuletzt haben auch Silikone und Tenside eine schädigende Wirkung auf den Körper und das Haar. So sorgen Tenside zwar dafür, dass die Haare unter der Dusche schäumen, jedoch trocknen sie mit der Zeit die Haut aus und reizen die Schleimhäute. Zudem haben sie eine schädigende Wirkung auf die Umwelt, da sie sich im Wasser anreichern und nur schwer abbaubar sind.

Silikone werden eingesetzt, um die Haare geschmeidig und weich zu machen. Als dünner Film legen sie sich um das Haar und entfalten zunächst die gewünschte Wirkung. Da durch die Silikonschicht jedoch keine pflegenden Stoffe mehr ins Haarinnere gelangen, trocknen die Haare im weiteren Verlauf aus, was häufig zu Haarbruch und Spliss führt.

Wer seinem Körper und der Umwelt etwas Gutes tun möchte, verzichtet auf Produkte mit entsprechenden Inhaltsstoffen und setzt stattdessen auf natürliche Naturkosmetik Haarpflegeprodukte.

Wellness für die Haare – Haarkur Naturkosmetik

Hochwertige Naturkosmetik Haarkuren haben eine pflegende Wirkung, versorgen das Haar mit Nährstoffen aus der Natur und wirken wohltuend auf die Kopfhaut. Sie schützen das Haar vorm Austrocknen, verbessern die Kämmbarkeit und machen die Haare spürbar weicher und geschmeidiger. Darüber hinaus verleihen sie einen strahlend schönen und gesunden Glanz. Damit sich die volle Wirkung der Haarkur entfalten kann, muss die Dauer der Einwirkzeit beachtet werden. Haarkuren müssen einige Zeit im Haar verbleiben und dürfen nicht sofort wieder ausgespült werden.

Bio Haaröl für weiches und geschmeidiges Haar

Bio Haaröl versorgt das Haar mit Vitaminen und Mineralstoffen und schützt es vor verschiedenen Umwelteinflüssen wie beispielsweise trockener Heizungsluft und Kälte. Durch das tägliche Föhnen und Glätten wird das Haar stark strapaziert. Die Inhaltsstoffe von Bio Haaröl verleihen dem Haar wieder jede Menge Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit und verhindert Spliss und trockenes Haar. Auch der Entstehung von Schuppen kann mithilfe von feuchtigkeitsspendenden Bio-Ölen effektiv entgegengewirkt werden. Typische Inhaltsstoffe natürlicher Haaröle sind unter anderem Avocadoöl. Jojobaöl oder auch Sesamöl.