Haarpflege, Kosmetik und Pflege von MÁDARA

MÁDARA wurde im Sommer 2006 von vier Pionierinnen in Lettland gegründet. Von Anfang an war und ist e… Mehr erfahren

MÁDARA Haarpflege, Kosmetik und Pflege

MÁDARA wurde im Sommer 2006 von vier Pionierinnen in Lettland gegründet. Von Anfang an war und ist es das Ziel des Labels, Hautpflege und Haarpflege in Bio-Qualität herzustellen. Dazu greift man natürlich in erster Linie auf die nordischen Heilkräuter und Blüten zurück, die man im baltischen Raum schon lange kennt und verwendet. Die Heilpflanzen aus dem hohen Norden müssen zwangsläufig tiefer wurzeln, um die harten Winter und die rauen Winde zu überstehen. So entwickelten sie auch besondere Eigenschaften, die MÁDARA in der Hautpflege und Haarpflege einsetzt. Um zum Beispiel Birkenwasser, Beerensamen, Pilze und Würzkräuter noch effektiver einsetzen zu können, kommen hochmoderne und sehr schonende Extraktions-Technologien zum Einsatz, die zu besonders reinen Extrakten führen.

Bio, nachhaltig, ganzheitlich

Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit bedeutet für MÁDARA nicht nur eine Rücksichtnahme auf die Natur, sondern auch auf die Menschen, die darin und mit ihr Leben. Eine der Gründerinnen, Lotte Tisenkopf, hat schon als Kind von ihrer Großmutter alles über die heimischen Kräuter und Pflanzen, deren Wirkstoffe und Einsatzgebiete gelernt. Als Ergebnis greift MÁDARA auch heute noch überwiegend auf die einheimische Flora zurück. Denn Produkte von überall auf der Welt einfliegen zu lassen, verträgt sich nicht mit dem ganzheitlichen Anspruch, den das Label an sich selbst stellt. So findet sich in der Hautpflege ein Kräuter-Deodorant ebenso wie ein Selbstbräuner oder eine feine, feuchtigkeitsspendende Körperlotion. Die Haarpflege bietet unter anderem eine reparierende Haarmaske oder eine Kur für die Kopfhaut an. Die Vielfalt der Haarpflege und Hautpflege hat alles, was Sie sich für Haut und Haar wünschen, und das in einer herausragenden Qualität.