Bartscheren

8 Artikel
4
5/5 basierend auf allen Bewertungen

Bartscheren: Individueller Style für deinen Bart

Ein ansehnlicher Bart ist Arbeit. Pflege, Stutzen, Styling – das erfordert den Einsatz verschiedenster Produkte und Geräte. Bartscheren sind dafür ein wichtiges Hilfsmittel, um deinen Bart gekonnt in Szene zu setzen. Sie sorgen für einen gleichmäßigen Look und verhindern damit abgebrochene Spitzen und Schäden an der Haarstruktur.

Mit einer Bartschere zum finalen Schliff des Bartstylings

Barttrimmer und -schneider sind für das Stutzen und Trimmen des Bartes eine gute Wahl. Feine Barthaare und sogar Stellen, an die du nicht immer so leicht herankommst, sind für wendige und kleine Bartscheren kein Problem. Abstehende Barthaare stutzt du mit der Bartschere daher leicht selbst – und sorgst so für einen sauberen Cut deines Bartes.

Möchtest du deinen Bart nur mit einer Bartschere schneiden, brauchst du nicht nur Feingefühl, Zeit und Ausdauer, sondern auch einen Bartkamm. Für Anfänger empfiehlt es sich, den Bart zuerst mit einem Barttrimmer zu kürzen und im Anschluss die Feinheiten mit einer Bartschere herauszuarbeiten. Je erfahrener du mit dem Umgang der Bartschere wirst, desto leichter wird dir auch das Schneiden des gesamten Bartes mit der Schere fallen.

Die perfekte Bartschere kaufen

Um die richtige Bartschere für dich und deine Ansprüche auszuwählen, gibt es einige Kriterien, die dir dabei helfen werden:

  • Achte auf das Material: Die perfekte Bartschere besteht oftmals aus Edelstahl. Das verhindert das Rosten deiner Schere und sorgt für Langlebigkeit. Verchromte oder vernickelte Bartscheren sind für einen kürzeren Einsatz in Ordnung, rosten aber mit der Zeit.
  • Die Klingen sind entscheidend, wenn es darum geht, deine Barthaare nicht zu schädigen. Eine hochwertige Bartscherenklinge hat eine glatte und eine gezahnte Seite. Die Länge der Schneideklinge beträgt idealerweise zwischen 3 und 4,5 cm.
  • Die Mikroverzahnung ist besonders für sehr dicke und robuste Barthaare wichtig. Damit werden sie sicher geschnitten.
  • Die Feinjustierung sorgt für das beste Schneidergebnis. Empfehlenswert sind Modelle, die die Justierung durch eine verstellbare Schraube oder durch ein Kugelgelenk ermöglichen.
  • Die Scherenspitze kann spitz oder abgerundet sein. Spitze Enden sind für Feinarbeiten ideal. Bartscheren mit abgerundeten Enden können auch zum Schneiden der Nasen- und Ohrenhaare verwendet werden – ohne Verletzungen durch die Spitze zu riskieren.

Pflege deinen Bart – und deine Bartschere

Damit du lange Freude an deiner perfekten Bartschere hast, darf die Pflege nicht zu kurz kommen.

Entferne nach jeder Benutzung die Bartschere von Haaren und Staub. Reinige sie anschließend mit einem feuchten Tuch und poliere sie trocken. Trage ab und an einen Tropfen Öl auf die Gelenkverbindung bzw. die Schraube auf und lagere sie in einem verschlossenen Behältnis.

Bartscheren bei parfumdreams kaufen

Im Sortiment von parfumdreams findest du deine neue Bartschere ganz leicht. Lass dir so in Sekundenschnelle die Produkte anzeigen, die deinen Kriterien entsprechen und wähle dir deine neue Bartschere aus. parfumdreams liefert deine Lieblingsprodukte schnell und günstig an deine Wunschadresse.