Gesicht, Drogerie und Körper von Weleda

65
5/5 basierend auf allen Bewertungen

Weleda: Natürliche Pflege seit Generationen

Mensch und Natur stehen im Zentrum der Marke Weleda, die wie keine andere für hochwertige Naturkosmetik steht. Weleda wurde 1921 gegründet und ist heutzutage international tätig. Nicht nur Kosmetik, sondern auch Arzneimittel stellt Weleda her. Ursprünglich waren es die Arzneimittel, die das Kerngeschäft der Marke ausmachten. Das hat sich aber längst gewandelt und auf die Arzneimittel entfallen 21,5 Prozent des Umsatzes, während sich der Umsatz mit Kosmetik auf 78,5 Prozent beläuft.

Weleda produziert zu großen Teilen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Mehr als 2.500 Menschen arbeiten für die Marke. Mitbegründet wurde Weleda von Rudolf Steiner, der auch die Anthroposophie begründete. Sie steht für eine Weltanschauung rund um die Weisheit des Menschen, der im Rahmen des anthroposophischen Weltbildes aus Geist, Leib und Seele besteht.

Welche Produkte gibt es bei Weleda?

Weleda-Produkte gibt es zahlreiche im Bereich der Kosmetik sowie unter den Arzneimitteln. Sogar Lebensmittel stellt Weleda her. Zu den beliebten strong>Weleda-Produkten aus dem Bereich der Naturkosmetik zählen:

Zu den Lebensmitteln zählen Tees, Säfte, Sirup sowie Nahrungsergänzungsmittel. Zu den Arzneimitteln zählen unter anderem Produkte gegen Allergien und Erkältungen, für die Verdauung, für Herz und Kreislauf, für die Haut, für die Augen sowie für das Nervensystem. Alle Präparate sind rein natürlich und basieren auf dem Zusammenspiel von Mensch und Natur. Sie sollen die körpereigenen Ressourcen aktivieren und so zur Selbstregulation anregen.

Was macht die Weleda-Kosmetikprodukte aus?

Die Pflegeprodukte von Weleda beruhen auf der Kraft der Natur und sind als Naturkosmetik zertifiziert. Das bedeutet, dass sie natürliche Inhaltsstoffe enthalten und auf Pflanzen, Extrakte, Samen und Öle von Pflanzen und Kräutern setzen, wie zum Beispiel:

  • Arnika
  • Kamille
  • Sanddorn
  • Teebaum
  • Ringelblume
  • Nachtkerze
  • uvm.

Viele Weleda Produkte duften zart und natürlich – sie kommen gänzlich ohne Konservierungsstoffe sowie synthetische Duft- oder Farbstoffe aus. Außerdem stammen viele der verwendeten Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Ob Babys, Kinder, Schwangere, Männer oder Senioren - Weleda Naturkosmetik kann ein Begleiter für das Leben sein.

Wofür steht die Marke Weleda?

Hinter der Marke Weleda steht eine anthroposophische Philosophie. Das spiegelt sich sowohl in den Arzneimitteln als auch in der Weleda Naturkosmetik wieder.

Sechs Leitsätze prägen das Handeln von Weleda, darunter Ganzheitlichkeit, soziale Verantwortung, Vertrauen, Offenheit, Begeisterung und Wirtschaftlichkeit. Mit der Firmenphilosophie will Weleda zu einer besseren Welt beitragen und Natur und Menschen schützen und bereichern. Das Schaffen von Arbeitsplätzen, die Zusammenarbeit mit lokalen Bauern, der biodynamische Anbau von Pflanzen zur Förderung der Bodengesundheit sowie die Betrachtung von Mensch und Natur aus einer ganzheitlichen Perspektive prägen den Kern der Marke und sorgen dafür, dass Weleda eine Marke ist, der Menschen vertrauen.

Parfumdreams.de: Hier kannst du Naturkosmetik von Weleda kaufen

Bei parfumdreams kannst du Weleda Naturkosmetik und viele weitere Produkte von Weleda kaufen. Weleda Produkte können ein schönes Geschenk für Mütter, Väter, Großeltern, Kinder oder Freunde sein – doch auch für einen selbst stellen sie einen Verwöhnmoment dar. Denn sich für Weleda Naturkosmetik zu entscheiden, bedeutet, Körper und Geist etwas Gutes zu tun.