Körper, Kosmetik und Gesicht von Elizabeth Arden

503
4,5/5 basierend auf allen Bewertungen

Elizabeth Arden: Kosmetik und Parfum mit Tradition

Der Name Elizabeth Arden ist schon seit über 100 Jahren in aller Munde. Elizabeth ist eine Unternehmerin, die die Welt der Kosmetik und Parfums wie keine andere geprägt hat. Bestimmte Produkte von Elizabeth Arden haben sich zu Dauerbrennern mit Kultstatus entwickelt, wie zum Beispiel die Eight Hour Pflege.

Elizabeth Arden Produkte: Von der 5th Avenue in die ganze Welt

Manche Menschen sind Trailblazer. Elizabeth Arden gehört zweifellos zu den Unternehmerinnen, die das Selbstbewusstsein von Generationen von Frauen gestärkt haben. Sie wurde als Florence Nightingale Graham in einer Kleinstadt in Kanada in ärmlichen Verhältnissen geboren. 1908 zog sie im Alter von 20 Jahren nach New York. Zwei Jahre später eröffnete sie ihren ersten Kosmetiksalon an der berühmten 5th Avenue.

Dieser hatte eine rote Tür. Kosmetik und auch Parfum von Elizabeth Arden trägt nach wie vor den Namen Red Door. Bereits im Jahr 1930 hatte Elizabeth Arden Red-Door-Spas in fast allen US-amerikanischen Metropolen.

Zu den beliebtesten Produkten von Elizabeth Arden gehören:

  • Elizebeth Arden Pflege: Hautpflege wie die Eight Hour Creme haben schon lange Kultstatus erlangt. Nicht ohne Grund: Seit 1930 ist dieses Pflegeprodukt auf dem Markt und ist nach wie vor sehr beliebt. Der Legende nach schuf sie diese Creme für Pferde. Als ein kleiner Junge im Stall hinfiel und sich das Knie verletzte, hat Elizabeth Arden die Wunde damit versorgt. Eight Hours später war die Haut bereits geheilt.
  • Elizabeth Arden Sunflowers: Dieses Eau de Toilette von Elizabeth Arden kam 1993 auf den Markt und zählt seitdem zu den Düften mit treuer Fangemeinde. Wie der Name verspricht, bringt Sunflowers mit einer Komposition aus Früchten, frischer Bergamotte und prickelndem Jasmin Sonnenschein in graue Tage.
  • Elizabeth Arden Green Tea: Der Klassiker von Elizabeth Arden ist der perfekte Damenduft für heiße Tage. Durch die namensgebenden Noten von grünem Tee duftet das Parfum sowohl frisch als auch elegant. Mittlerweile ist die Produktserie immer größer geworden und zum Beispiel auch Cremes und Deodorants.

Die Produkte von Elizabeth Arden sind immer stilvoll, schlicht und wirksam. Daher vertrauen Frauen der Marke bereits seit vielen Jahrzehnten.

Elizabeth Arden Kosmetik, vom revolutionären Lippenstift zu Ceramiden

Elizabeth Arden war schon immer ein Trendsetter. Im Zweiten Weltkrieg entwarf sie den legendären Lippenstift Red Door, der auf die Militäruniform der Amerikaner abgestimmt war. Der Lippenstift ist im umfangreichen Sortiment von Elizabeth Arden Produkten bei parfumdreams zu finden.

Ebenso revolutionär wie der Lippenstift waren Beautyprodukte in Reisegrößen, die sie bereits 1917 auf den Markt brachte. Zudem war Elizabeth Arden das erste Unternehmen, das Mitarbeiterinnen auf Schulungen schickte und mit ihrer Salesforce die ganzen Vereinigten Staaten überzog.

Als revolutionär erwiesen sich auch die Kapseln mit Ceramiden, die Elizabeth Arden bereits 1990 einführte. Die Einzeldosierung eines Gesichtsserums in einer Kapsel war bis dahin noch unbekannt.

Woher kommt der Name Elizabeth Arden?

Die Unternehmerin Florence Nightingale Graham ließ sich für ihren Markennamen Elizabeth Arden von der Literatur inspirieren. Elizabeth stammt von einem Roman der Dichterin Elizabeth von Arnim, Arden aus einem Gedicht von Alfred Tennyson.

Bei parfumdreams kannst du Elizabeth Arden Kosmetik und Parfum günstig kaufen. Entdecke das umfangreiche Sortiment dieser revolutionären Marke.