Grès

Die Tradition aller Düfte von Grès reicht mehr als ein halbes Jahrhundert zurück. Im Jahr 1958 brachte Germaine Grès mit Cabochard ein erstes Parfum auf den Markt, was schnell zu ihrem Durchbruch in der Branche führen sollte. Zu diesem Zeitpunkt war sie in der Pariser Modewelt bereits ein fester Begriff und setzte immer wieder neue Trends, wobei sie bis ins hohe Alter an der Entwicklung von Kollektionen und Parfum beteiligt war. Die neuen Düfte des französischen Unternehmens werden seit 1990 angeboten und sprechen eher die Vorlieben junger Frauen an.

Traditionelle und moderne Düfte mit französischem Flair

Noch heute wird der traditionsreiche Duft Cabochard unter dem Markennamen Grès angeboten, zudem ist die Edition Cabotine als erstes Parfum unter dem neuen Label zu einem weltweiten Begriff geworden. Beide Produktreihen verbinden den traditionellen Charakter der Marke mit frischen und natürlichen Noten, die vorrangig von jungen Frauen geschätzt werden und zum Berufsalltag ebenso wie der Freizeit passen. In unserem Onlineshop nehmen beide Kollektionen eine wichtige Rolle ein und legen eine preiswerte Bestellung im Internet nahe.