Haarpflege von Taft

Taft ist einer DER großen Namen, wenn es um Haarstyling geht. Die Produkte der Kosmetik-Marke schütz… Mehr erfahren
9
5/5 basierend auf allen Bewertungen

Taft Haarpflege

Taft ist einer DER großen Namen, wenn es um Haarstyling geht. Die Produkte der Kosmetik-Marke schützen buchstäblich vor jedem Wetter, denn sie sind für die verschiedensten Ansprüche konzipiert und auf alle denkbaren Frisuren-Typen abgestimmt. Ob männlich oder weiblich, ob lang oder kurz, ob natürlich belassen oder synthetisch verändert: Bei Taft findet jeder die passenden Styling-Erzeugnisse fürs Haar. Dabei war der Konzern, dem die Marke angehört, zunächst in einer ganz anderen Branche tätig:

Als Hersteller von Waschmitteln

gründete Fritz Henkel 1876 eine nach ihm benannte Fabrik. Deren ursprünglicher Standort in Aachen erwies sich als ungünstig, da er keine Bahnanbindung besaß und nur schlechte Absatz-Chancen bot. Durch einen Umzug nach Düsseldorf verbesserte sich die Lage und erlaubte es Henkel zu expandieren. Neben Wäschepflege-Produkten stellte er nun auch Körperreinigungsmittel her - und bot Männern und Frauen erstmals eine Alternative zu teuren Seifen. Nach der Fusion mit dem Klebstoff-Experten Cordes war der Schritt zu Haarstyling-Erzeugnissen dann nicht mehr weit.

Tatsächlich

stecken in vielen Taft-Produkten leimartige, leistungsstarke Rezepturen. Allerdings wurden sie im Laufe von Jahren und Jahrzehnten stetig weiterentwickelt, sodass Henkel heute ein innovatives Haarpflege-Programm vorweisen kann. Zum Portfolio des Konzerns gehören auch die Marken Gliss Kur, Schauma, Schwarzkopf und Syoss - die neben Shampoos, Spülungen und Farben bzw. Tönungen ein ebenso umfangreiches Haarstyling-Sortiment haben wie Taft.