Pflege von MegRhythm

Stundenlanges Arbeiten am Computer-Bildschirm, Stress, Pollen und Feinstaub: Ihre Augen sind täglich… Mehr erfahren!

MegRhythm Pflege

Stundenlanges Arbeiten am Computer-Bildschirm, Stress, Pollen und Feinstaub: Ihre Augen sind täglich zahlreichen Belastungen ausgesetzt. In der Folge erscheinen sie häufig gerötet und gereizt. Die japanische Marke MegRhythm hat selbsterwärmende Augenmasken entwickelt, die dabei helfen, die Augen nach einem langen Tag zu entspannen und wieder frische Energie zu tanken. Im Jahr 2005 gegründet, genießt MegRhythm in Japan einen sehr guten Ruf. Der Name leitet sich von den Elementen ab, die das Label in seinen Augenmasken vereint: Meg ist kurz für Meguri und beschreibt den Kreislauf. Rhythm bezieht sich auf den Biorhythmus. Die MegRhythm Augenpflege bietet dementsprechend einfache Lösungen, um den eigenen Biorhythmus wiederherzustellen und mehr Wohlbefinden zu erlangen.

Sanfte Entspannung für müde Augen

Mehr als eine Milliarde Augenmasken hat das japanische Label bereits verkauft. Zum Erfolg trägt auch die einfache Anwendung der Augenpflege bei. Die Maske wird auf die Augen gelegt und mit den beiden Bändern hinter den Ohren befestigt. Sie erwärmt sich von selbst auf etwa 40 °C und hat dabei einen ähnlichen Effekt wie ein warmes Handtuch auf den Augen. Der warme, sanfte Dampf wirkt geschwollenen und müden Augen entgegen und lässt den Blick wieder klar erscheinen. Nach etwa 20 Minuten haben sich die Augen entspannt. Die Augenpflege können Sie anwenden, wann immer Sie Zeit dafür haben. Auch beim Einschlafen kann die Augenmaske Unterstützung bieten. Wahlweise trägt das wohltuende Aroma von Lavendel zur Entspannung bei.